Elisabeth Motschmann startet Sommertour

Während der parlamentarischen Sommerpause startet die Bremer Bundestagsabgeordnete, Elisabeth Motschmann, ihre erste Sommertour als Bremer Bundestagsabgeordnete. Dabei besucht sie vom 25. Juli bis 8. August 2014 Unternehmen, Vereine, Initiativen, Institutionen und Bürger aus allen Bereichen und Branchen.

Sie erhofft sich insbesondere weitere konstruktive Gespräche und neue Blickwinkel auf Bremen. „Ich möchte meine parlamentarische Sommerpause konstruktiv nutzen und im Dialog bleiben, Verständnis für die verschiedenen Problemstellungen in Bremen entwickeln. Nur so können wir wirklich etwas erreichen!“, erklärt Elisabeth Motschmann.

Erste Termine liegen bereits hinter ihr wie zum Beispiel ein Besuch des Mütterzentrums Osterholz-Tenever e.V. und ein Besuch im EDEKA-Markt Bredow, im Kellergeschoss von Galeria Kaufhof in der Innenstadt. Hier hat Elisabeth Motschmann auch tatkräftig an der Kasse mitgeholfen.

 

Elisabeth Motschmann ist seit der Bundestagswahl 2013 CDU-Abgeordnete für das Bundesland Bremen. Neben ihrem Amt im Bundestag ist sie Landesvorsitzende der Frauen Union (FU) Bremen, Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CDU (EAK) Bremen und Mitglied im Bundesvorstand des EAK als auch im Bundesvorstand der CDU Deutschlands.